Banner Geschichtskreis Spurensicherung
Kirche Heckershausen

.

Besucherzaehler

Wasserentnahmestelle Sellenahne

Sellenahne

Trinkwasser- Notversorgungszapfstelle von 1940 - ca. 1950

Im Bereich der Hauptstraße zwischen dem Bauernhof Scherb und dem Wohngebäude der Werkhilfe Calden ( früher Hof Damm ) wurde für die Trinkwasser- Notversorgung der Menschen in Heckershausen eine öffentliche Trinkwasserentnahmestelle als Schachtbauwerk in den Wasserlauf der Sellenahne eingebaut.
Heute erinnert eine im Jahr 2005 erbaute Wasserpumpe mit Steintrog an diese für viele Menschen lebensnotwendige Zapfstelle in der Kriegs- und Nachkriegszeit.

Wasserpumpe
Wasserpumpe

Text: Manfred Schröder, Ahnatal